Der August-Bebel-Platz

Historisches
Zu Ehren von August Bebel (1840 - 1913 - Gründer der sozialdemokratischen Arbeiterbewegung und Vorsitzender der SPD) wurde 1946 in Halle ein Denkmal seines Kopfes errichtet, dessen Blick zu dem ihm benannten Platz gerichtet ist.​
Zentral auf dem Platz wurde in den 50'er Jahren ein Brunnen errichtet. Dieser war Bestandteil zu den Wohnungen und man nutzte das Wasser zum Kochen, Waschen und Reinigen ...  Dabei war eine großzügige Freiflächengestaltung zum Zweck der Wohnumfeldverbesserung üblich. Heute wird der Brunnen als beliebter Treffpunkt für junge Leute und Familien gern genutzt.
Individuelles
Das Viertel rund um den August-Bebel-Platz gehört zu den schönsten Plätzen von Halle. Hier findet man alles - von ausgefallenen Cafés & Restaurants, verrückten Clubs, Tausch­feste, Trödel-veranstaltungen, Stree­tart-Aktio­nen,  Musik­ses­si­ons, Galerieausstellungen bis hin zu kleinen verträumten Geschäften jedweder Art. Es liegt zentrumsnah, schließt sich an das Reileck und an die grüne Oase "Peißnitz", welche in wenigen Gehminuten erreichbar ist, an.  Er ist ein Hotspot für Familien, Künstler, Indivi-dualisten, Studenten und Kreative. Einfach für all diejenigen, welche sich gern in einer offenen, individuellen und kreativen Wohngegend wohlfühlen.   
Zentrumnahes grün
Der August-Bebel-Platz grenzt direkt an das Reileck an und gehört zum "neuen Zentrum" von Halle. ​Das Viertel verfügt über die Anbindung wichtiger Straßenbahnhaltestellen in der Ludwig-Wucherer-Straße, welche die anbindende Straße von Halle-Mitte zum Norden ist. Unmittelbar befinden sich Schulen, Kindergärten, Spiel- und Sportplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und alle notwendigen  Einrichtungen für ein entspanntes & sorgenfreies Leben. Aber am schönsten sind doch die grünen Oasen, welche man bequem zu Fuß oder mit dem Rad erreichen kann. Dazu gehören natürlich der Brunnen am August-Bebel-Platz, der Spielplatz an der Pauluskirche, die Peißnitz, der Park am Landesmuseum und der Zoo von Halle. Für jeden Geschmack bietet der nördliche Stadtteil von Halle tolle Möglichkeiten und das Leben kann vollkommen nach den eigenen Wünschen für jung und alt ausgerichtet werden. 

 2018 Hausverwaltung & Immobilien Igal Scheinker, Kardinal-Albrecht-Str. 1, 06108 Halle (Saale)